Übersicht: Crossfading-Manager, DJ-Programme (Seite 1) - Software-Vorstellungen - AudioHQ

Sie sind nicht angemeldet. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.


AudioHQ » Software-Vorstellungen » Übersicht: Crossfading-Manager, DJ-Programme

Seiten 1

Sie müssen sich anmelden oder registrieren, um eine Antwort zu verfassen

RSS Thema Feed

Beiträge [ 9 ]



1 bearbeitet von DAU (Original: 2005-06-18 16:02)

Thema: Übersicht: Crossfading-Manager, DJ-Programme

Als Crossfading-Manager oder DJ-Programme werden alle Programme bezeichnet, die von ihrer Bedienoberfläche her nur Teile eines Archives (meist Einzeltracks) verwalten und diese in einer Playlist arrangieren, um sie mit Crossfading-Effekten, Jingles oder anderen Effekten für die Beschallung zu versehen. Erkennungsmerkmal ist meist eine "Zwei Fenster"-Aufteilung. (Mixxx-Screenshot als Beispiel.)

Ihr eigentlicher Zweck liegt im Präsentieren von Musik (Radio-Einsatz, Disco, Partys, Silberhochzeiten...), deshalb gibt es meist noch zusätzliche Hardware-Mischpulte oder ähnliches, die die Bedienung erheblich vereinfachen können. Die entsprechenden Programme sind für Albumhörer kaum geeignet, weil sie am Schluss von Einzeltiteln eventl. über bereits vorhandene Crossfades hinweg einen weiteren Fade legen, was dann einen "doppelten Crossfade" zur Folge hat, der auch dementsprechend unangenehm auffällt. Beim Partyeinsatz hingegen kann man mit diesen Playern viel Freude haben, da sie, wie schon erwähnt, für diesen Zweck vorrangig entwickelt wurden.

Funktionen wie flexibles Tagging und Gapless Playback werden aber (bisher) nicht angeboten. Außerdem stehen bis auf Ausnahmen aus der Profi-Sektion meist nur kleine Datenbanken zur Verfügung, die vor allem für die Verwaltung von einzelnen Tracks optimiert wurden. Daher sind diese Anwendungen für große albenbasierte Sammlungen in der Regel eher ungeeignet. Die Formatunterstützung beschränkt sich oftmals auf MP3, Vorbis, WAV und WMA, während AAC (bzw. MP4), APE, MPC oder FLAC (bisher) die Ausnahme bilden.
(Erfreulich ist übrigens die Entwicklung, dass Vorbis inzwischen nicht mehr zu den "Ausnahme-Formaten" zählt, denn vor einigen Jahren war dies noch nicht so.)

Index:
* Exoten
* Freeware & Open Source
* Internet-Radio
* iPad
* iPhone
* iPod
* Jukeboxes
* Kommerziell/Shareware
* Linux
* Mass-Storage-Controller
* Ressourcen im WWW
* Timecoded Vinyl- & CD-DJ Controller
* USB/MIDI- & FireWire-DJ Controller

Exoten
* Gergwerk Multitouch Light Table (Multipler Touchscreen-Controller) (bisher Design-Entwurf)
* Hercules Mobile DJ MP3 (kabelloser Minimixer)
* Jazzmutant Lemur v* (Multipler Touchscreen-Controller) (DE:BUG-Artikel) (Hinweis: Jazzmutant macht dicht)
* NextBeat (Wireless Controller) (DE:BUG-Artikel)
* OODJ (HD-Workstation) (MP3)
* Pacemaker (Mac OS X, Windows) (AAC, AIFF, FLAC, MP3, MP4, Vorbis, WAV) (Pocket-Mixer, benötigt zum Befüllen Pacemaker Editor) (DE:BUG-Artikel 01 & DE:BUG-Artikel 02)
* Smithson Martin Emulator (Touchscreen-Controller) (Windows 7, 32/64 Bit)

Freeware & Open Source
* AtomixMP3 2.3 (Demo) (MP3, WAV, WMA) (ohne Unterstützung für 2te Soundkarte)
* Blaze (MP3) (ASIO4ALL-, MIDI-, Timecode Vinyl- & VST- Unterstützung)
* Crossfading-Plugins für Winamp siehe: Winamp-Plugins, eventuell hilfreiche Erweiterungen: Crossfading-Plugins
* d-lusion MJ Studio (ab Windows 95) (MP3, WAV)
* DigiJay (AAC, FLAC, Monkey's Audio, MP2, MP3, MP4, Musepack, Vorbis, WAV, WavPack, WMA) (MIDI-Controller-Unterstützung) (benötigt .NET Framework 2.0 oder höher)
* DJ Workstation (ab Windows 9x) (MP3, Vorbis, WAV)
* foobar2000 besitzt seit Version 0.9.5.4 ebenfalls einen Crossfader (foobar2000-Artikel auf AudioHQ)
* Free Audio Mixer (ab Windows 95) (MP3, WAV)
* Jackson (CDDA, MP3, WAV, WMA)
* Mixere (Open Source) (AIFF, FLAC, MOD, MP3, Vorbis, WAV)
* MixPad (Freeware) (Mac OS X, Windows) (MP3, WAV u.a.) (hervorhebenswert: Verzicht auf ein 2-Player-Interface) (Hinweis: Die bei 'Get it Free' zur Verfügung stehende Version unterstützt nur 8 Spuren. Per 'Download Now' erhält man eine unlimitierte andere Variante.)
* MixVibes CrossDJ Free (Mac OS X, Windows) (AAC, AIFF, CDDA, FLAC, M4A, Monkey's Audio (APE), MP3, MPC, Vorbis, WAV, WMA (DRM)) (MIDI-Controller-Unterstützung)
* Mixxx (Open Source) (Linux, Mac OS X, Windows) (unterstützt diverse USB/MIDI- & Timecoded Vinyl-DJ Controller sowie ReplayGain) (AIFF, FLAC, MP3, Vorbis, WAV) (Support) (MPeX.net-Artikel)
* MR1200 (ab Windows 98) (MP3)
* Native Instruments Beatport SYNC (Windows) (AAC, AIFF, CDDA, FLAC, MP3, MP4, Vorbis, WAV, WMA (ohne DRM))
* No23 Player (MP3, WAV)
* OtsTurntables Free (CDDA, MP3, WAV) (Download benötigt E-Mail-Adresse)
* RADIOandDJ (ab Windows 98) (Winamp-Plugin) (MP3, WMA)
* Rapid Evolution (Linux, Mac OS X, Windows) Musik-Verwaltung für Harmonic Mixing (benötigt Java Runtime Environment ab Version 1.5)
* TPlayer (ab Windows 98) (MP3, Vorbis, WAV, WMA)
* UltraMixer Free (Linux, Mac OS X, Windows) (AAC, ASF, CDDA, FLAC, IT, MIDI, MOD, MP3, Vorbis, WAV, WMA, XM) (unterstützt in der Vollversion ReplayGain & diverse USB/MIDI-DJ Controller) (benötigt: Java Runtime Environment ab Version 1.5 & E-Mail-Adresse für Lizenz-Erwerb)
* VirtualDJ Home (Mac OS X, Windows) (AAC, AIFF, CDDA, FLAC, Monkey's Audio, MP3, MP4 (ohne DRM), Musepack, Vorbis, WAV, WMA) (mit Vorhörfunktion; ohne Timecoded Vinyl- oder USB/MIDI-Controller-Unterstützung) (Wiki)
* Zulu (ab Windows 98) (AIFF, AU, FLAC, GSM, MP3, Real Audio, Vorbis, Vox, WAV, WMA u.a.) (USB/MIDI-DJ Controller-Unterstützung)

Internet-Radio
* ALCATech BPM Jukebox* (Demo) (CDDA, MP3, Vorbis, WAV, WMA) (Download benötigt E-Mail-Adresse)
* DJ-Serv (Shareware) (MP3, Vorbis, WAV, WMA) (SHOUTcast)
* DRS 2006 (Shareware) (MP3, MP3Pro, Vorbis, WMA) (IceCast, Live365, SHOUTcast, Windows Media Server)
* Edcast-Streaming-Client, foobar2000- & Winamp-Plugins sowie Alternativen bei SP-Radio.de (Open Source)
* Internet DJ Console (idjc) (Open Source) (Linux) (IceCast, SHOUTcast) (ubuntuusers.de-Wiki-Artikel)
* mAirList (Freeware für Privatanwender) (ab Windows 98) (AIFF, MP1, MP2, MP3, Vorbis, WAV; per Bass-Add-ons u.a. AC3, FLAC, WMA)
* Nicecast (Demo) (Mac OS X) (IceCast)
* OtsAV Radio* (Shareware) (CDDA, MP2, MP3) (SHOUTcast per Plugin) (MIDI-lernfähig)
* RADIOandDJ (Freeware) (ab Windows 98) (Winamp-Plugin) (MP3, WMA)
* Radiobattler (Freeware) (Windows XP) (MP3, Vorbis, WAV, WMA)
* Radiocube * (diverse) (Shareware) (AAC+, AIFF, BWF, MP2, MP3, MP3Pro, MP4, Vorbis, WAV, WMA)
* SAM Broadcaster (Shareware) (ab Windows 98 SE) (MP3) (Encoder: AAC+, MP3, MP3Pro, Vorbis, WMA) (u.a. IceCast, Live365, SHOUTcast, SteamCast, Windows Media Server)
* Winamp-Anleitung für Oddcast bei MPeX.net
* Winamp-Anleitung für SHOUTcast bei MPeX.net

iPad
* djay for iPad
* Lemur
* MixVibes CrossDJ for iPhone (Freeware)
* Native Instruments Traktor DJ (DE:BUG-Artikel)
* Sonorasaurus Rex (AAC, MP3, WAV)
* VirtualDJ iRemote

iPhone
* djay for iPhone
* Lemur
* MixVibes CrossDJ for iPhone (Freeware)
* Native Instruments Traktor DJ (DE:BUG-Artikel)
* Sonorasaurus (AAC, MP3, WAV)
* VirtualDJ iRemote

iPod
* Cortex HDC-* & dMIX-* (iPod & USB-Storages) (CDDA, MP3, WAV)
* DJ-Tech * (diverse)
* Gemini iTrax * (DJing mit 2 iPods)
* Lemur (iPod touch)
* Numark * (diverse) (iPod & USB-Storages) (Mac OS X, Windows) (i.d.R. AAC (ohne DRM), MP3, WAV)

Jukeboxes
* aTunes (Open Source) (Linux, Mac OS X, Windows) (FLAC, MP3, MP4, RealAudio, Vorbis, WAV, WMA) (benötigt Java Runtime Environment ab Version 6 & unter Linux & Mac OS X den MPlayer) (MPeX.net-Artikel)
* DSD-Jukebox-Beschreibung bei MPeX.net (Freeware) (ab Windows 9x) (FLAC, MP3, Musepack, Vorbis, WMA)
* Jajuk-Beschreibung bei MPeX.net (Open Source) (Linux, Mac OS X, Windows) (mit MPlayer: AAC, AU, FLAC, Monkey's Audio, MP2, MP3, Musepack, RealAudio, Speex, Vorbis, WAV, WMA; ohne MPlayer: AU, MP3, Speex, Vorbis, WAV) (benötigt Java Runtime Environment ab Version 1.5)
* Jukes (Open Source) (Linux, Mac OS X, Windows) (FLAC, Monkey's Audio, MP3, Speex, Vorbis) (benötigt Java Runtime Environment ab Version 6)
* MP3Find (Freeware) (MP3)
* MP3-Manager & MP3-Fader (Freeware) (MP3) (benötigt .NET Framework 1.1 oder höher)
* musikCube-Vorstellung auf AudioHQ (Open Source) (Linux, Windows) (z.T. per Plugin AAC, FLAC, MP3, MP4, Musepack, Vorbis, WAV, WavPack, WMA) (bei FLAC-Problemen siehe hier)
* RADIOandDJ (Freeware) (ab Windows 98) (Winamp-Plugin) (MP3, WMA)
* Silverjuke (Shareware) (Mac OS X, ab Windows 95) (zum Teil per Plugin: AAC, AIFF, CDDA, FLAC, MOD, Monkey's Audio, MP1, MP2, MP3, Musepack, Vorbis, WAV, WavPack, WMA)
* Songbird (Open Source) (Mac OS X, Windows; Download) (AAC, ADPCM, AMR, FLAC, LPCM, MP3, Speex, Vorbis; laut Website MP4 (auch Fairplay) & WMA per Plugin) (Gapless Playback "out of the box" bei FLAC, MP3 (LAME), Vorbis, WAV & ReplayGain-Unterstützung)
* SoundControl (Freeware) (MP3, Vorbis, WAV)
* wxMusik (Open Source) (Linux, Windows) (AIFF, FLAC, Monkey's Audio, MP2, MP3, Musepack, Vorbis, WAV, WMA (nur Windows))

Kommerziell/Shareware
* Ableton Live (Shareware) (Mac OS X, Windows) (AIFF, FLAC, MIDI, MP3, Vorbis, WAV)
* ALCATech BPM Studio * (CDDA, MP3, Vorbis, WAV, WMA) (MPeX.net-Artikel)
* Audomate 2x * (Shareware) (ab Windows 98) (MP3)
* clubDJ * (Shareware) (CDDA, MOD, MP1, MP2, MP3, MP4, Vorbis, WAV, WMA) (Hercules-Controller-Unterstützung)
* Deckadance (Demo) (Mac OS X, Windows) (MP3, Vorbis, WAV) (unterstützt diverse USB/MIDI- & Timecoded Vinyl- & CD-DJ Controller)
* Deejaysystem Audio Mk2 (Demo) (ab Windows 95) (CDDA, MOD, MP1, MP2, MP3, Vorbis, WAV, WMA (auch DRM); mit Bass Add-ons u.a. AAC, AC3 & FLAC) (MIDI-lernfähig)
* Disco XT (Demo) (Mac OS X, Windows) (AAC, AIFF, FLAC, MP3, WAVE, WMA) (MIDI-lernfähig)
* DJ-1800 (Demo) (Mac OS X) (AAC, AIFF, MP3, MP4, WAV) (per Plugin Unterstützung diverser USB/MIDI-Controller)
* djay (Demo) (Mac OS X) (AAC, AIFF, CDDA, MOV, MP3, WAV; iTunes-Integration; unterstützt diverse USB/MIDI-Controller)
* DJDecks (Demo) (CDDA, AIFF, FLAC, MP3, Vorbis, WAV, WMA) (unterstützt diverse USB/MIDI- & Timecoded Vinyl-DJ Controller)
* DJMixPro (Demo) (ab Windows 95) (MP3, Vorbis, WAV, WMA (ohne DRM)) (bietet eine ausgereifte Beatmatching-Engine)
* DJUCED (Demo ohne Hercules-Hardware) (Mac OS X, Windows) (Mac OS X: AAC, AIFF, ALAC, MP3, WAV; Windows: MP3, WAV, WMA)
* DSS DJ * (Demo) (ab Windows 98) (AIFF, AU, CDDA, MP3, MP4, Vorbis, WMA) (MIDI-lernfähig)
* e-mix * (diverse) (Shareware) (MP3, MP4, Vorbis, WAV, WMA)
* Gemini Groove (Demo) (MP3, Vorbis, WAV, WMA)
* MAGIX Digital DJ (Mac OS X, Windows) (MP3)
* M-Audio Torq * (Mac OS X, Windows) (AAC, AIFF, CDDA, MP3, WAV, WMA) (unterstützt diverse USB/MIDI- & Timecoded Vinyl- & CD-DJ Controller)
* MegaSeg (Demo) (Mac OS X) (AAC, AIFF, MP3, MP4, WAV) (Unterstützung diverser USB/MIDI-Controller)
* MixMeister * (diverse) (Demo) (Mac OS X, Windows) (AIFF (nur Mac), MP3, WAV, WMA) (hervorhebenswert wegen Zeitleiste und Verzicht auf Twoplayer-Interface) (MIDI-lernfähig) (netzwelt.de-Artikel)
* MixVibes * (diverse) (Demo) (MP3, MP4, Vorbis, WAV) (MIDI-lernfähig)
* MP3-DJ * (Shareware) (ab Windows 98) (CDDA, MP3, Vorbis)
* Native Instruments TRAKTOR PRO * (Demo) (Mac OS X, Windows) (AAC (ohne DRM), AIFF, CDDA, FLAC, MP3, Vorbis, WAV, WMA (ohne DRM)) (MIDI- & Hotkey-lernfähig) (Download benötigt E-Mail-Adresse)
* Numark Cue (Shareware) (Mac OS X, Windows) (AAC, MP3, Vorbis, WAV, WMA) (MIDI-lernfähig)
* OtsAV DJ (ehemals OtsJuke DJ) (Shareware) (CDDA, MP3) (MIDI-lernfähig)
* PCDJ DEX (Demo) (CDDA, FLAC, MP3, Vorbis, WAV, WMA) (MIDI-lernfähig)
* Pioneer DJS (Shareware) (MP3, WAV)
* SAM Party DJ (Shareware) (ab Windows 98 SE) (MP3)
* Serato ITCH (Mac OS X, Windows) (AAC, AIFF, MP3, WAV) (Numark NS7- & Vestax VCI-300-Controller-Unterstützung)
* VisualDiscoMix DJ * (Demo) (CDDA, MP1, MP2, MP3, WAV) (Vollversion unterstützt diverse USB/MIDI-DJ Controller)
* xylio FutureDecks * (Demo) (Mac OS X, Windows) (AIFF, AU, MP3, MP4, Vorbis, WAV, WMA (nur Windows)) (Pro-Version: auch CDDA-Unterstützung & MIDI-lernfähig)

Linux
* Beatforce (CDDA, MP3, Vorbis)
* BpmDj (MP3, Vorbis)
* DBMix (MP3) (terminatorX- & XMMS-Unterstützung)
* Digital-scratch (SDK für Timecoded Vinyls, welches (derzeit) FinalScratch-Records in Zusammenarbeit mit Mixxx unterstützt)
* DJPlay (für Webradio Einsatz geeignet) (CDDA, MP3) (Hercules DJ Console-Unterstützung)
* GDAM (Geoff & Dave's Audio Mixer) (MP3)
* Jajuk-Beschreibung bei MPeX.net (Linux, Mac OS X, Windows) (AIFF, AU, MP3, SPEEX, Vorbis, WAV) (benötigt: Java Runtime Environment ab Version 1.5)
* mbux (FLAC, MP3, Vorbis)
* Mixxx (Linux, Mac OS X, Windows) (unterstützt diverse USB/MIDI- & Timecoded Vinyl-DJ Controller) (AIFF, FLAC, MP3, Vorbis, WAV) (Support) (MPeX.net-Artikel)
* Rapid Evolution (Linux, Mac OS X, Windows) Musik-Verwaltung für Harmonic Mixing (benötigt Java Runtime Environment ab Version 1.5)
* UltraMixer (Linux, Mac OS X, Windows) (AAC, ASF, CDDA, FLAC, IT, MIDI, MOD, MP3, Vorbis, WAV, WMA, XM) (unterstützt in der Vollversion ReplayGain & diverse USB/MIDI-DJ Controller) (benötigt: Java Runtime Environment ab Version 1.5)
* XMMS-Crossfade (Crossfading- & Gapless Playback-Plugin für XMMS und Audacious)
* xwax (Timecoded-Vinyl-System) (benötigt eine (am besten ALSA-kompatible) Stereo-Soundkarte & (derzeit) Native Instruments Traktor SCRATCH- oder Serato Scratch LIVE 2nd Edition-Records; OSS wird auch unterstützt) (AAC, FLAC, MP3, Vorbis u.a.)

Mass-Storage-Controller
* Cortex HDC-* & HDTT-* (USB-Storages) (CDDA, MP3, WAV)
* Denon * (diverse) (Mac OS X, Windows) (MP3, WAV)
* DJ-Tech * (diverse)
* Gemini CDMP* (CDDA, CD-R, MP3)
* Numark * (diverse) (Mac OS X, Windows) (i.d.R. AAC (ohne DRM), CDDA, MP3, WAV; Numark HDX unterstützt auch FLAC, Vorbis & WMA (ohne DRM))

Ressourcen im WWW
* AMAZONA.de - DJ & VJ
* ASIO-Begriffsklärung bei Wikipedia mit Hinweisen auf alternative Treiber
* Beat
* bonedo.de - DJ & PA
* BPM Studio Board
* Das Stanton Forum
* Deutschsprachiges TRAKTOR-Forum
* DJController.de
* DJ-Corner.de (mit Forum)
* DJ - Deejayforum.de
* djforums.com (engl.)
* djnetz.com
* djprogrammkostenlos.de
* djservice.com
* djtutorial.de
* DJzone DJ Magazine
* Elevator DJ Blog
* Hercules DJ Mix Room (engl.; u.a. deutsches Unterforum vorhanden)
* Laptop DJing mit Onboard und externer Soundkarte (Artikel von DJ Aroma)
* MIDI-Begriffsklärung (Wikipedia)
* Mixvibes Dj Community (engl.; u.a. deutsches Unterforum vorhanden)
* Musiksoftware
* NI User Forums (engl.)
* OpenJay.org (engl.; Open Source-DJing)
* Producer-Network
* Serato - Scratch Live Forum (engl.; u.a. deutsches Unterforum vorhanden)
* Skratchworx (engl.)
* VIRTUAL DJ SOFTWARE - Forums of the VirtualDJ Community (engl.; u.a. deutsches Unterforum vorhanden)
* VST-Begriffsklärung (Wikipedia)

Timecoded Vinyl- & CD-DJ Controller
* ALCATech DigiScratch* (Timecoded Vinyl- & CD) (AIFF, ATX, CDDA, MCA, MP3, Vorbis, WAV, WMA)
* M-Audio Torq Conectiv (Timecoded Vinyl- & CD) (Mac OS X, Windows)
* MixVibes DVS Ultimate & Cross Pack (Timecoded Vinyl- & CD; inzwn. auch MIDI-lernfähig) (Mac OS X, Windows) (AIFF, CDDA, MP3, Vorbis, WAV, WMA) (DE:BUG-Artikel über ältere Version)
* MsPinky Software + MsPinky Vinyl Records (als Standalone-Anwendung oder VST-, AudioUnit- & RTAS-fähiges Plugin) (Mac OS (X), Windows) (AIFF, MP3, WAV)
* Native Instruments TRAKTOR SCRATCH PRO (Timecoded Vinyl- & CD) (Mac OS X, Windows) (AAC (ohne DRM), AIFF, CDDA, FLAC, MP3, Vorbis, WAV, WMA (ohne DRM)) (DE:BUG-Artikel)
* Numark Virtual Vinyl* + Numark Cue (Timecoded Vinyl- & CD) (Mac OS X, Windows) (AAC, MP3, Vorbis, WAV, WMA) (DE:BUG-Artikel)
* PCDJ Reflex (Timecoded Vinyl- & CD; inzwn. auch MIDI-lernfähig) (Mac OS X, Windows) (AAC (ohne DRM), AIFF, FLAC, MP3, Vorbis, WAV)
* Reloop Spin! (Timecoded Vinyl- & CD) (CDDA, MP3, Vorbis, WAV, WMA)
* Schaack QUAD* (Timecoded Vinyl-System ohne spezielles Audio-Interface; inzwn. auch MIDI-lernfähig) (Mac OS X, Windows) (AIFF, MP3, Vorbis, WAV)
* Serato Scratch LIVE (Timecoded Vinyl- & CD; inzwn. auch MIDI-lernfähig) (Mac OS X, Windows) (AAC, AIFF, CDDA, MP3, Vorbis, WAV)
* Stanton Final Scratch* (Timecoded Vinyl- & CD) (Mac OS X, Windows) (AAC (ohne DRM), AIFF, CDDA, MP3, WAV, WMA) (DE:BUG-Artikel)
* VirtualDJ (Timecoded Vinyl- & CD-System ohne spezielles Audio-Interface; inzwn. auch MIDI-lernfähig) (Mac OS X, Windows) (MP3)

USB/MIDI- & FireWire-DJ Controller
* 4midiloop (USB/MIDI-Controller) (Mac OS X, Windows)
* Allen & Heath Xone:*D (USB/MIDI-Controller) (Mac OS X, Windows) (Xone:3D-, Xone:4D- & Xone DX- Artikel bei DE:BUG)
* American Audio * (diverse) (USB/MIDI-Controller)
* Aurora (USB/MIDI-Controller) (Linux, Mac OS X, Windows) (hervorhebenswert: Open Hardware; Begriffsklärung siehe dt. Wikipedia & engl. Wikipedia-Artikel; Forum)
* Beglec SYNQ PCM.1 (MIDI-Controller)
* Behringer Control Deejay (BCD*) (USB/MIDI-Controller) (Linux, Mac OS X, Windows)
* Denon * (diverse) (USB/MIDI-Controller) (Mac OS X, Windows)
* DJ-Tech * (diverse)
* EKS Otus & XP* (MIDI-Controller) (Linux (Otus), Mac OS X, Windows)
* e-mix mp1200 konsole + e-mix "pro edition" (USB-Controller) (Audio-Codecs: DirectShow-Unterstützung)
* Faderfox * (diverse) (MIDI-Controller) (Faderfox micromodul DJ1-Artikel bei Phlow)
* Gemini * (diverse) (USB/MIDI-Controller)
* Hercules * (diverse) (USB/MIDI-Controller) (Linux, Mac OS X, Windows)
* KAM Digi * (diverse) (USB/MIDI-Kontroller)
* Kontrol Dj* (KDJ*) (USB/MIDI-Controller) (Linux, Mac OS X, Windows) (KDJ500-Artikel bei djservice.com)
* Livid Ohm Controller (USB/MIDI-Controller)
* Mackie d.* Pro (FireWire-Controller) (Mac OS X, Windows)
* M-Audio Torq Xponent & X-Session Pro (USB/MIDI-Controller) (Linux, Mac OS X, Windows)
* Mixman DM2 (USB-Controller) (ab Windows 98)
* MixVibes U-Mix Control (USB-Controller)
* Native Instruments Traktor Kontrol S* (Mac OS X, Windows)
* Numark * (diverse) (USB/MIDI-Controller) (Numark Total Control-Artikel bei DE:BUG)
* PCDJ DAC-* (USB/MIDI-Controller)
* Reloop * (diverse) (USB/MIDI-Controller)
* Stanton Control System (SCS) (FireWire-Controller + Deck) (Mac OS X, Windows)
* Stanton DaScratch (SCS.3d) (USB/MIDI-Touchscreen-Controller) (Mac OS X, Windows)
* Vestax VCI-* & VCM-* (USB/MIDI-Controller) (Linux (VCI-100), Mac OS X, Windows)

ebenfalls beteiligt an dieser Liste: Aki, DAU, fuffy, jh61, Lisardo, Matheo3000, sk91

Hier gehts zum Auditorium ...

2 bearbeitet von DAU (Original: 2006-07-26 18:22)

Re: Übersicht: Crossfading-Manager, DJ-Programme

Hinweis:

UltraMixer 2.3.4

ist da.

Berichtenswert an dieser für private Zwecke einsetzbaren Freeware sind folgende Merkmale:
* OGG,FLAC, als Unterstützte Formate zusätzlich zu mp3
Replaygain-Unterstützung
*  Vorhörfunktion über Kopfhörer (Monitoring)
*  Unterstützung mehrerer Soundkarten
*  BPM Counter
*  Rückwärtsabspielen (Reverse Play)
*  Unbegrenzte Anzahl an Cue Points
* erweiterter Pitchbereich von 100%
* Unterstützung diverser Mix-Controller
*  Für Linux, MacOS und Windows erhältlich

Nach Ablauf der Demo Version schaltet UltraMixer automatisch in die Free Edition um. Als Privatperson können Sie die Free Edition uneingeschränkt nutzen. Sie gehen keinerlei Verpflichtungen ein.

Hier gehts zum Auditorium ...

3

Re: Übersicht: Crossfading-Manager, DJ-Programme

Hinweis:

Version 1.6.0 der Open Source-Software "Mixxx" steht inzwischen seit dem 6. August zur Verfügung.

Linux- und Mac-User dürfte erfreuen, dass sie nun laut Blog-Eintrag auch auf FLAC-Files zugreifen können.

Gruss

4

Re: Übersicht: Crossfading-Manager, DJ-Programme

mAirList ist keine Freeware für Privatanwender

die Lizenz für mAirList Personal Edition kostet €59,50
http://www.mairlist.com/de/buy.php

Gruß

MFG sk91

Re: Übersicht: Crossfading-Manager, DJ-Programme

Zitat bei mAirList:

mAirList Community Edition ist kostenlos - dafür fehlen einige Funktionen aus den kostenpflichtigen Varianten, zum Beispiel die Unterstützung von Mehrkanalsoundkarten, Skins und Layouts, viele Fernsteuerungsmöglichkeiten usw.

Gruß
rhinozeros

6 bearbeitet von Lisardo (Original: 2013-10-28 15:58)

Re: Übersicht: Crossfading-Manager, DJ-Programme

Hey,

auf eurer Liste für kostenlose DJ-Software fehlt:
DJuiced (djuced.com)

Und djtutorials.de gibt es nicht mehr.
Dafür aber ohne "s":  djtutorial.de (http://www.djtutorial.de/)

Eine weitere gute Quelle: djprogrammkostenlos.de
Da gibts neben Vorstellungen von Softwares auch Tutorials und Lösungen zu Problemen!

7

Re: Übersicht: Crossfading-Manager, DJ-Programme

Hi, Lisardo!

Danke für die Hinweise, insbesondere für djtutorial.de! :) Habe die Liste gleich mal aktualisiert. Leider wirst Du DJUCED unter dem Punkt Kommerziell/Shareware finden, weil ich die von Hercules entwickelte Software wegen ihrer Verdongelung mit den Hardware-Produkten nicht anders einordnen kann. Es ist schon richtig: Das Programm wird kostenlos zum Download angeboten. Nach 30 Minuten quittiert es jedoch den Dienst, wenn kein Hercules-Controller zur Verfügung steht. Freeware - oder gar Open Source - geht anders. ;)

Gruss

P.S.: Zur Verdeutlichung der Problematik bei DJUCED noch folgendes Neusprech-Zitat aus dem Handbuch (Seite 56):

C. Häufig gestellte Fragen

a) Ist DJUCED 40° zeitlich begrenzt?

Nein, DJUCED 40° ist zeitlich nicht begrenzt, wenn der mitgelieferte DJ-Controller an den PC angeschlossen wird. Ist dies nicht der Fall, verfügen Sie über eine Demo-Version, die 30 Minuten pro Session verwendet werden kann. Falls Sie DJUCED 40° verwenden, ohne zuvor Ihren PC mit dem mitgelieferten Controller zu verbinden, können Sie DJUCED 40° 30 Minuten lang verwenden, bevor sich die Software automatisch schließt.

8

Re: Übersicht: Crossfading-Manager, DJ-Programme

Sehr gerne. Allerdings verlinkt ihr falsch. Zwar kommt man auf die Seite, aber auf eine Fehlerseite. Nur als kleiner Hinweis :-) Das DJUICED den Dienst einfach beendet weil kein Hercules Controller verfügbar ist, ist schon ein wenig "arm". Es geht auch anders wie man an Mixxx sehen kann :)

9

Re: Übersicht: Crossfading-Manager, DJ-Programme

Lisardo schrieb:

Allerdings verlinkt ihr falsch. Zwar kommt man auf die Seite, aber auf eine Fehlerseite

Um welchen Link geht's denn konkret?

Beiträge [ 9 ]

Seiten 1

Sie müssen sich anmelden oder registrieren, um eine Antwort zu verfassen

AudioHQ » Software-Vorstellungen » Übersicht: Crossfading-Manager, DJ-Programme

Ähnliche Themen