31

Re: Ungeklärte Mythen

Warum verlinkst Du diese Anleitung in den "Mythen"? Die hat einen Ehrenplatz im "Backup und Storage"-Bereich verdient! :lol:

Raubkopieren ist nicht der ideologische Kampf gegen das böse System,
sondern egoistische, arrogante, knausrige Scheiße.

32 bearbeitet von Lego (Original: 2007-08-10 03:59)

Re: Ungeklärte Mythen

Erstaunlich, die Nachfolger von mp3 sind www-mäßig alle belegt.

http://www.mp4.de
http://www.mp5.de
http://www.mp6.de
http://www.mp7.de
http://www.mp8.de
http://www.mp9.de
...

Offensichtlich glauben einige Spekulanten  (?) wirklich noch an den Mythos mp3 hätte ein Nachfolge-Format und es würde schlicht zukünftig hochgezählt. Eventuell darauf hoffend, man könne mit mp3 ein Geschäft machen, so man dem Mythos folgt, daß man mit mp3 Geld machen kann. Wer mit mp3 Geld macht, der macht dann eben mit mp4 33% und mit mp5 66% mehr Geld?

Dumm gelaufen nur für diejenigen, die glauben mit

http://www.flac.de

ein Geschäft machen zu können. Diese Domain ist schon weg!

... und acc hilft gegen Husten und aac führt zu einem Dienstleistungesanbieter für irgendeinen Flughafenkram.

Hier gehts zum Auditorium ...

33

Re: Ungeklärte Mythen

Warum heißt der Thread nicht "ungeklärte Mysterien"?

Keine Ahnung ob das schon dran war:

Woher bezieht der Windows Explorer seine Informationen über die Durchschnittsrate einer mp3-Datei? Durchnitssraten über 320kbit/s scheinen da nichts besonderes zu sein...

Raubkopieren ist nicht der ideologische Kampf gegen das böse System,
sondern egoistische, arrogante, knausrige Scheiße.

34

Re: Ungeklärte Mythen

Was wurde eigentlich aus Mousepack, wenn es so doch kennenswert ist?

Nachfolgend eine Vorstellung genau der Audioformate, die derzeit auf dem PC
eine wichtige Rolle spielen und die eigentlich jeder PC-Nutzer kennen sollte. Natürlich gibt es darüber hinaus noch eine ganze Reihe weiterer Formate, deren komplette Dokumentation hier aber jetzt keinen Sinn machen würde und die auch tatsächlich keine große Rolle in Zukunft mehr spielen werden. Ergänzende Informationen zu anderen, hier nicht aufgeführten Formaten, wie z. B. MPC (Mousepack), mp3Pro, Flac oder DSS finden Sie zahlreich im Internet (beispielsweise beim Diskussionsforum www.audiohq.de). Also bleiben wir bei der Konzentration auf das [...]

Quelle

Ein viel größeres Rätsel, was ist oben erwähntes DSS?

Hier gehts zum Auditorium ...

35

Re: Ungeklärte Mythen

Lego,10.11.2007, 03:01 schrieb:

Ein viel größeres Rätsel, was ist oben erwähntes DSS?

Augenscheinlich das hier.

36

Re: Ungeklärte Mythen

Ein Beitrag im Papierkorb zum Thema Open-End-Voodoo hat mich an eine kürzliche Gadget-Vorstellung erinnert:
http://gizmodo.com/5062660/900-contraption...nder-you-poorer

Was mich zu folgender Frage führt:
Glauben die Leute von Furutech eigentlich selbst an den Nutzen ihrer Produkte?

Raubkopieren ist nicht der ideologische Kampf gegen das böse System,
sondern egoistische, arrogante, knausrige Scheiße.

37 bearbeitet von Frank Bicking (Original: 2008-11-24 18:06)

Re: Ungeklärte Mythen

Wieso sind mit LAME --vbr-new encodierte Dateien 10 Bytes größer?

38

Re: Ungeklärte Mythen

Gute CD-Ripper heißen Audiograbber, CDEX, Windoofs Mädchenplärrer oder iTunes.

http://www.chip.de/artikel/Workshop-MP3-Da...t_33712343.html

39 bearbeitet von Lego (Original: 2012-02-05 05:53)

Re: Ungeklärte Mythen

Niemand schafft es Johnny Castaway/Screen Antics auf Windows 7 zum laufen zu bringen. Ein Ersatz ist auch nicht in Sicht.

Link
Link alternativ

Hier gehts zum Auditorium ...