1 bearbeitet von Lego (Original: 2004-11-03 14:05)

Thema: "Danke Schön" an:

Ich wollte schon lange mal die Gelegenheit nutzen und persönlich einigen Leuten unkompliziert für ihre Arbeit zu danken. Auch wenns ich 's mir  seit Jahren vornehme, habs bisher nie geschafft eine Karte oder Süßwaren an die jeweiligen Leute zu verschicken.
* André Buschmann (MP+/Musepack)
* Frank Klemm (Musepack)
* Andre Wiethoff (ExactAudioCopy)
* Peter Pawlowski (für Foobar2000 ab Vers. 0.3x)
* Florian Heidenreich (für den Tracknummern Assistenten und die Schnittstelle zur lokalen FreeDB)
* Jürgen Faul (für MPEG Audio Collection)

* CDEX-Entwicklern (für die Jahre 1998-2000)
* Nullsoft Entwicklern (für die Winamp Vers. 1.2x bis 2.91)
* Syntrillium (für 6 tolle Jahre mit Cool Edit 96)
* Entwicklern des Ogg-Vorbis Encoders und Ogg-Drop (für meinen liebsten unter den freien Allround-Encodern)
* Acoustic Airfresh Entwicklern
* Wolfgang Wirth (Lab1 Software)
* Ryan Geiss (Milkdrop)




Jack (meiner unerschöpflichen Quelle für preiswerte Hardware und Plextor-Laufwerke)
"Be" (und dem Beatles-Fan) für ihre Anregungen
Emcee (Gruss nach HH)
MPEX.net Team

Wer sich mir zB im Falle EAC oder mit anderer Software anschließen möchte, kann das natürlich auch gerne tun.

Hier gehts zum Auditorium ...

Re: "Danke Schön" an:

natürlich in beliebiger Reihenfolge :P

3

Re: "Danke Schön" an:

Aber gerne. Ich schließe mich mit meinem Dankeschön an alle Entwickler freier Audiosoftware, den Moderatoren hier im Forum, sowie alle Forumsteilnehmer an.
Schade daß man keine Wünsche äußern kann, aber EAC unter Linux würde ich mir für Weihnachten(200x) wünschen. :-)

Jergar

4

Re: "Danke Schön" an:

jergar,04.11.2004, 17:32 schrieb:

Schade daß man keine Wünsche äußern kann, aber EAC unter Linux würde ich mir für Weihnachten(200x) wünschen. :-)

Wünsche dürfen ab jetzt geäußert werden. :D


Lego's Wunschzettel:

EAC unter Linux
Foobar2000 unter Linux 

Beides fertig mit NMM integriert in DeMuDi
Hier gehts zum Auditorium ...

5

Re: "Danke Schön" an:

jergar,04.11.2004, 19:32 schrieb:

Schade daß man keine Wünsche äußern kann, aber EAC unter Linux würde ich mir für Weihnachten(200x) wünschen. :-)

Vielleicht kommt's ja noch vor Hurd[tm] ;)

Wenn wir schonmal beim Wünschen (träumen? ;)) sind, ein foobar2k unter Linux würde mir auch gefallen.

--

Ich schließe mich der Dankesliste oben an, da es wenig Sinn hat, jetzt alles neu aufzuzählen ;).

6 bearbeitet von Spunky (Original: 2004-11-04 21:30)

Re: "Danke Schön" an:

schließe mich natürlich auch an, aber einen habt Ihr vergessen  :o

Dibrom für seine --alt-presets, die Lame erst so richtig nach vorne gebracht haben.

wobei die Liste natürlich endlos erweitert werden kann ...


F2k und EAC für Linux, jau das wäre supi, zwei Probleme weniger, wenn ich denn mal umsteige (hoffentlich irgendwann  :ph34r: )

Spunky

7

Re: "Danke Schön" an:

Ich schliesse mich Lego an & von von mir geht noch ein dankeschön raus an:
* Alex Sirota für FoxyTunes, macht mein Leben ein klein bißchen angenehmer.
* Die Entwickler des VideoLanClients für einen sinnvollen & ressourcenschonenden Media Player.

Brot für die Welt! - Aber die Wurst bleibt hier !

8

Re: "Danke Schön" an:

Ich füge zu meiner Liste noch Florian Heidenreich hinzu. Für sein unschlagbares Mp3tag. Ich liebe dieses Programm  :)

9

Re: "Danke Schön" an:

Ich danke iRiver dafür, dass sie Ogg Vorbis Unterstützung in ihre Player integriert haben  :)

[size=8]"Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt" --- Albert Einstein[/size]

Re: "Danke Schön" an:

Ich nutze schon seit langer Zeit:

http://www.smiley-channel.de/grafiken/smiley/musik/smiley-channel.de_musik060.gif

Exact Audio Copy
MPEG Audio Collection
(habe lange nix mehr von denen gehört)
foobar2000
Tagger
(heute nicht mehr)

Deshalb auch meinen aufrichtigen Dank an die Entwickler!

Grüßchen,
CH

http://www.smiley-channel.de/grafiken/smiley/musik/smiley-channel.de_musik065.gif
P.S.: Dank auch an Johann Sebastian, Antonín, Georg Friedrich und all die anderen deretwegen ich die obige Software überhaupt benutze.

11 bearbeitet von Lego (Original: 2006-04-27 21:52)

Re: "Danke Schön" an:

Wir danken andisharp im  Hifi-Forum für sein Vertrauen und für seine Signatur, die er unserem Projekt kostenlos spendiert.

Hier gehts zum Auditorium ...

12 bearbeitet von Lego (Original: 2006-04-27 22:05)

Re: "Danke Schön" an:

Wir danken Google.com für 41,800 Suchergebnisse.

http://wendyknits.net/images/google.jpg

---

Da ich gerade dabei bin, allen zu danken, die unsere Arbeit großzügig unterstützen, so danke ich dem Kollegen DAU für sein Lektorat über einen nicht mehr näher zu benennenden Zeitraum, also alle Rechtschreibkorrekturen und stilistischen Korrekturen meiner Texte.

Hier gehts zum Auditorium ...

13 bearbeitet von Hank H. (Original: 2006-05-31 00:22)

Re: "Danke Schön" an:

Ich bedanke mich bei den Moderatoren der Seite und den Autoren der Anleitungen zu EAC und Foobar!
Ich bin erst heute auf diese Seite gestoßen (wie eigentlich??) und habe jetzt Stunden mit Lesen und Programminstallationen zugebracht. Das hält mich zwar von anderen Dingen hab (z.B. Schlafen), aber ihr habt mich auf zwei fantastische Programme gestoßen, nach denen ich wohl schon immer gesucht habe (ohne dass es mir bewusst gewesen wäre).
Das Forum ist hervorragend organisiert und dadurch eine große Hilfe. Vielen Dank also für eure Arbeit.

Grüße aus Leipzig

14 bearbeitet von Lego (Original: 2006-05-31 13:53)

Re: "Danke Schön" an:

http://www.smiliegenerator.de/s30/smilies-19162.png

im namen des teams

Hier gehts zum Auditorium ...

15

Re: "Danke Schön" an:

Hank H.,31.05.2006, 00:22 schrieb:

Ich bedanke mich bei den Moderatoren der Seite und den Autoren der Anleitungen zu EAC und Foobar!
Ich bin ... auf diese Seite gestoßen (wie eigentlich??) und habe jetzt Stunden mit Lesen und Programminstallationen zugebracht. Das hält mich zwar von anderen Dingen hab (z.B. Schlafen), aber ihr habt mich auf zwei fantastische Programme gestoßen, nach denen ich wohl schon immer gesucht habe (ohne dass es mir bewusst gewesen wäre).
Das Forum ist hervorragend organisiert und dadurch eine große Hilfe. Vielen Dank also für eure Arbeit...

Ich kann mich dem nur vollinhaltlich anschließen.

Danke ! :)